DCT auf der ISI2015

Auf dem diesmal im schönen kroatischen Zadar stattfindenden International Symposium for Information Science (ISI2015) hatten wir abschließend (nun aber wirklich!) die Gelegenheit wesentliche DCT-Projektergebnisse der internationalen Community vorzustellen.

Schwerpunkt des Beitrages waren die Ergebnisse aus den Interviews sowie der Online-Befragung, um einen tieferen Einblick in die (bio-)medizinische Praxis zu erhalten. Die Resultate sind direkt in die IT-Umsetzung eingeflossen. Wie es dazu kam und vor welchen Herausforderungen wir standen, sollte die Präsentation wiedergeben.

Titel des Beitrages war „Towards a More Data Oriented Medical Research Environment -Survey Results on Information and Data Practice“,welcher unter anderem über die Plattform ResearchGate oder über den fabdax-Server als Volltext heruntergeladen werden kann.

Unser Beitrag war im Track “Data/Information Retrieval, Visualization and Mapping” angesiedelt und wurde Vormittags in der gut besuchten lecture hall von Christoph Szepanski präsentiert.

Es war ein tolles abschließendes Ereignis, sich immerhin nun schon mit einigem Abstand zum Projektende sich noch einmal an die interessierte Fachöffentlichkeit zu wenden und damit gleichzeitig auch auf das Erreichte zurückzublicken. Insbesondere mit dem Regensburger Informationswissenschaftler Rainer Hammwöhner ergab sich schon während der Präsentation eine interessante, teilweise in die Wissenschaftstheorie abdriftende, Diskussion.

——————
1 Zitiervorschlag: Müller, Lars; Szepanski, Christoph; Wetzel, Thomas; Hobohm, Hans-Christoph. Towards a More Data Oriented Medical Research Environment – Survey Results on Information and Data Practice. In: F. Pehar/C. Schlögl/C. Wolff (Eds.). Re:inventing Information Science in the Network Society. Proceedings of the 14th International Symposium on Information Science (ISI 2015), Zadar, Croatia, 19th–21st May 2015. Glückstadt: Verlag Werner Hülsbusch, pp. 230–243.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Publikation, Tagung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.