Archiv des Autors: Szepanski

DCT auf der ISI2015

Auf dem diesmal im schönen kroatischen Zadar stattfindenden International Symposium for Information Science (ISI2015) hatten wir abschließend (nun aber wirklich!) die Gelegenheit wesentliche DCT-Projektergebnisse der internationalen Community vorzustellen. Schwerpunkt des Beitrages waren die Ergebnisse aus den Interviews sowie der Online-Befragung, um einen tieferen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Publikation, Tagung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DCT auf der ISI2015

Demo der DataCreativityTools verfügbar!

Unser Beitrag „Auf kreativen Wegen von Daten zum Wissen am Beispiel medizinischer Forschungsdaten“ widmete sich bereits ausführlich den Problemstellungen hinsichtlich Implementierungsvorhaben, welche kreative Prozesse anregen sollen. Speziell in unserem Fall wird der Ansatz verfolgt Hypothesenfindung im datenorientierten Forschungsprozess zu fördern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Poster zum DCT-Research Field Explorer auf der ISI2013

Auf dem 13th International Symposium of Information Science (19.-22. März 2013) in Potsdam waren wir mit einem Poster mit dem Titel „Implementierung einer datenorientierten PubMed-Recherche mit Überwindung der dt./engl.-Sprachhürde“ präsent und konnten unser Projekt sowie dessen derzeitigen Stand einem breiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Poster zum DCT-Research Field Explorer auf der ISI2013

Umgang mit medizinischen Forschungsdaten – Befragungsergebnisse

Der vollständige Bericht ist hierüber abrufbar: DCT-Befragungsergebnisse-Volltext. Datenanalysen finden primär zielgerichtet, d.h. hypothesengeleitet, statt. Sie sind ein individueller Vorgang, bei dem traditionelle Arbeitsweisen bevorzugt werden. Die Analysen werden weniger explorativ sondern eher ergebnisorientiert in Hinblick auf belastbare Aussagen, z.B. in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Publikation | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Umgang mit medizinischen Forschungsdaten – Befragungsergebnisse

OpEN.SC-Property-Visualisierung mit SemaVis

Der nachfolgende Screenshot zeigt die der OpEN.SC-Datenstruktur. Die hier gezeigte Visualisierung ermöglicht einen Überblick bezüglich der vorhandenen Datenfelder und deren hierarchischen Beziehungen. Das Visualisierungstool SemaVis, das am Fraunhofer IGD entwickelt wurde, ermöglicht es, auf verschiedene Arten durch die OpEN.SC-Properties zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für OpEN.SC-Property-Visualisierung mit SemaVis

KICSS 2012 – A short Report

Our data creativity team was happy to present our current project findings on two conferences last week: WissKom2012 and KICSS2012. Have a look at this gallery for some impressions from the KICSS2012 conference.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Publikation, Tagung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für KICSS 2012 – A short Report

VisInfo – oder was ist eine Volldatensuchmaschine?

Das vierte Wissenschaftsparadigma (Hey 2009), oft auch mit „data-intensive science“ (Jim Gray) beschrieben, reift stetig weiter aus und gewinnt an Akzeptanz. Damit rücken zunehmend datenorientierte Methoden in den Fokus, die auf Exploration von Forschungsdaten setzen. Einen spannenden Ansatz zur Unterstützung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Tools | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für VisInfo – oder was ist eine Volldatensuchmaschine?

Beitrag und Folien für die Wisskom2012 nun online verfügbar

Unser Beitrag „Auf kreativen Wegen von Daten zum Wissen am Beispiel medizinischer Forschungsdaten“ sowie der dazugehörige Foliensatz für die WissKom2012 (05.-07.11.2012 im Forschungszentrum Jülich) sind nun online verfügbar. Das Motto der Konferenz lautet: „Vernetztes Wissen – Daten, Menschen, Systeme“. Den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Publikation, Tagung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Beitrag und Folien für die Wisskom2012 nun online verfügbar

KICSS 2012 conference paper available

  Our paper on „Creativity Support Tools for Data Triggered Hypothesis Generation“, part of the 7th Conference Proceedings on Knowledge, Information and Creativity Support Systems, is now available online as preprint. The Conference will be held from 8th to 9th … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikation, Tagung | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Beitrag für KICSS 2012 angenommen

Unser Paper Creativity Support Tools for Data Triggered Hypothesis Generation. (Lars Mueller, Thomas Wetzel, Hans-Christoph Hobohm and Thomas Schrader) für die KICSS 2012 hat das Reviewverfahren erfolgreich passiert. Wir freuen uns, mit unserem Beitrag auf der Konferenz in Melbourne am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagung | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Beitrag für KICSS 2012 angenommen